Willkommen

Auf TOMTEs HOF steht die achtsame Begegnung von Mensch und Natur im Mittelpunkt.

TOMTEs HOF ist ein Begegnungshof. Er beherbergt die Hauptakteure der Einrichtung: Wollschweine, Schafe, Ziegen, Esel, Pferde, Kaninchen, Hühner, Gänse, Katzen und ein Hofhund. Seine Besonderheit liegt in dem ganzheitlichen Ansatz, in dessen Mittelpunkt der Hof als Natur-Erlebnisoase für Mensch und Tier steht. Hier dürfen Sie sich in der ruhigen aber lebendigen Hof-Atmosphäre frei entfalten, sich vom Alltagsstress erholen und ein gesundes Selbst- und (Um)weltbewusstsein entwickeln; sie dürfen eintauchen, entspannen und staunen, Natur unmittelbar erfahren und hautnah genießen.  

TOMTEs HOF bietet im Bereich

  • NaturERleben ein breites Spektrum an Naturerlebnisangeboten von individuell buchbaren Tagesangeboten, Themenveranstaltungen bis hin zu Klassenausflügen, Kindergeburtstagsfeiern und einem qualifizierten Weiterbildungs- und Seminarprogramm.
  • NatUrvertrauen natur- und tiergestützte Intervention für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit besonderem Förderbedarf (auch im Auftrag des Sozialamtes wie auch des Amtes für Kinder. Jugend und Familie). Hier werden unter fachgerechter Anleitung vielfältige Möglichkeiten für eine originale Begegnung und Auseinandersetzung mit Tieren und Natur im entspannenden, pädagogischen und therapeutischen Sinn und Effekt in Einzelförderung und Gruppenarbeit geboten.
  • Beratung und Weiterbildung im Bereich artgemäße Tierhaltung und achtsamer Einsatz von Nutztieren im Bereich tiergestützte Intervention.

Wir sind Biosphärenreservat-Partner:
Unser Bildungsangebot vermittelt eine nachhaltige Lebensweise und bezieht Aspekte von Nachhaltigkeit und Regionalität ein.

 

Wir sind zertifiziert durch die Stiftung Bündnis Mensch & Tier,
die sich für einen artgemäßen Einsatz von Tieren und einen achtsamen Umgang mit Mensch und Natur im Bereich tiergestützte Intervention  einsetzt.